Bahnhof

Mitwirkung der Bevölkerung

Eine Bevölkerungskonferenz ging der Planung voraus.


Im vergangenen Jahr wurde die Bevölkerung zu einem eintägigen Workshop eingeladen. 126 Einwohnerinnen und Einwohner haben teilgenommen und sich Gedanken gemacht zur zukünftigen Gestaltung ihres Dorfes. Gegenstand der Diskussionen bildete unter anderem auch der Konflikt zwischen Gestaltungsbestimmungen und Zonenvorschriften sowie problematische Verdichtungstendenzen mit sehr grossen Bauvolumen im Dorfkern sowie der Rechtsstreit des Bauvorhabens «Palazzo» im Jahre 2017. Die Teilnehmer des Workshops haben sich mehrheitlich für eine qualitative innere Verdichtung ausgesprochen. Das Kernteam – zusammengesetzt aus der Gemeindepräsidentin, dem Gemeindevorstand Ressort Bau, dem Baufachchef, des Raumplanungsbüros STW und des Rechtsanwaltes - hat auf dieser Basis den Vorschlag der «angemessenen Verdichtung» für den Dorfkern ausgearbeitet.

  

Verdichtung nach innen muss sein, die Frage ist wieviel

Eines ist sicher, gemäss dem neuen eidg. Raumplanungsgesetz muss verdichtet werden. Gleichzeitig ist zu berücksichtigen, dass das aktuelle Zonenschema (Gebäudehöhen und ‑längen/Grenzabstände) und die aktuelle Gestaltungsregelung nicht aufeinander abgestimmt sind: Ein Gerichtsentscheid besagt, dass die Gestaltungsbestimmungen berücksichtigt werden müssen, Bauten haben sich in Stellung, Höhe und Volumen der bestehenden Bauweise anzupassen. Nach wie vor soll die Bevölkerung von Bonaduz tatkräftig mitwirken. Im Dorf stehen seit Dienstag blaue Tafeln mit einem Sichtfenster bereit. Diese Tafeln sind ergänzt mit einer Visualisierung der unterschiedlichen Bebauungsdichten. Auf dem Dorfplatz sind Modelle aufgestellt, die Unterschiede in angemessener und hoher Verdichtung aufzeigen. Zur Veranschaulichung der zwei Varianten «angemessene Verdichtung» und «hohe Verdichtung» wurde nun ein Dorfspazierweg eingerichtet.

Kontaktstellen

Leiter Bauamt

Hansjörg Ernst
Telefon 081 660 33 00
E-Mail: hansjoerg.ernst@bonaduz.ch

Gemeindepräsidentin

Elita Florin-Caluori
Telefon 081 660 33 66
E-Mail: elita.florin-caluori@bonaduz.ch

Gemeindevorstandsmitglied Ressort Bau, Verkehr

Marcus Vontobel
Telefon 079 671 32 59
E-Mail: bau@bonaduz.ch