Bahnhof

Ver- und Entsorgung

Empfehlungen des Bundes zur Abfallentsorgung im Zusammenhang mit dem
Coronavirus

  • Sammelstellen nur aufsuchen, wenn es unbedingt notwendig ist.
    Nicht verderbliche und saubere Abfälle für die Separatsammlung sollen möglichst zuhause gelagert werden

  • Die Abfallverbrennung im Garten oder in Cheminées ist auch in der aktuellen Situation verboten

  • Im privaten Haushalt sollen Abfälle  wie Masken, Taschentücher, Hygieneartikel und Papierhandtücher unmittelbar nach Gebrauch in Plastiksäcken gesammelt werden

  • Diese Plastiksäcke werden ohne zusammenpressen verknotet und in Abfalleimern mit Deckel gesammelt.
    Die Abfalleimer sind mit dem Abfallsack der Gemeinde ausgestattet

  • Die zugebundenen Abfallsäcke der Gemeinde werden wie üblich als Haushaltkehricht entsorgt

  • In Haushalten, in denen erkrankte oder unter Quarantäne stehende Personen leben, soll zudem auf die Abfalltrennung verzichtet werden, d.h. auch die ansonsten separat gesammelten Abfälle wie PET-Getränkeflaschen, Aludosen, Altpapier etc. sollen mit dem normalen Kehricht entsorgt werden (Ausschliessen von Infektionsgefahr). Ebenfalls sollen keine Abfälle in die Grüngutsammlung oder in den Kompost gegeben werden, sondern sie sind auch mit dem Kehricht zu entsorgen.

Wir danken für das Verständnis und die Zusammenarbeit.

Abfall-Entsorgung

Im nachfolgenden PDF-Dokument finden Sie sämtliche Angaben zur Abfall-Entsorgung in Bonaduz.

Grundgebühr: CHF 80.00 pro Person exkl. MWSt
Mengengebühren:

  • 17-lt-Sack CHF 1.50 inkl. MWSt
  • 35-lt-Sack CHF 2.80 inkl. MWSt
  • 60-lt-Sack CHF 5.40 inkl. MWSt
  • Container CHF 0.40/kg exkl. MWSt
  • Andockungsgebühr Container: gemäss Ansatz AVM exkl. MWSt

Kehrichtgebühren Industrie-, Gewerbe-, Handels- und Dienstleistungsbetriebe

Der Gebührenpflicht als Betriebe unterstehen alle Gesellschaften, mit oder ohne juristische Persönlichkeit, Selbständigerwerbende, sofern sich der Sitz oder die tatsächliche Verwaltung der Gesellschaft bzw. der steuerrechtliche Wohnsitz oder Aufenthalt in Bonaduz befindet.
Gesellschaften oder Selbständigerwerbende, unterliegen ebenfalls der Grundgebühr, wenn sie in Bonaduz Inhaber, Teilhaber oder Nutzniesser von Betrieben sind oder hier Betriebsstätten, Filialen oder Geschäftsstellen unterhalten.

Die gebührenpflichtigen Betriebe werden gebeten, die notwendigen Angaben zur Erhebung der Grundgebühr mittels Formular auf der Homepage zu melden.

Grünabfälle, Recyclingmaterial und Sperrgut

Grünabfälle, Recyclingmaterial und Sperrgut können auch an der Entsorgungsstelle der Gemeindebetriebe abgegeben werden.
Weitere Infos finden Sie hier:

www.crestault.ch

Wasser- und ARA-Gebühren

Wassergebühr CHF 0.50/m³ exkl. MWSt
Grundgebühr CHF 30.00 exkl. MWSt
Abwassergebühr CHF 1.90/m³ exkl. MWSt
Grundgebühr CHF 20.00 exkl. MWSt

Der Wasserverbrauch wird einmal jährlich den Hauseigentümern in Rechnung gestellt.

Wasserhärte, Wasserversorgung

www.crestault.ch